Nina Schumacher

Ich liebe Zirkus um mich herum.
Dass es dabei zwangsläufig chaotisch zugeht, stimmt natürlich nicht. Denn im Zirkus hat jeder seine festen Aufgaben, kennt die Abläufe und versteht sich als Teil eines funktionierenden Teams. Das schafft Freiheiten für gemeinsamen Erfolg und ausgelassene Freude. Eine Grundidee, die ich als Hundetrainerin, aber auch als Dipl. Sozialpädagogin, tiergestützte Pädagogin, Zirkuspädagogin und Mutter von zwei Kindern weitergebe, z.B. im Kinder- und Ferienprogramm der Teamschmiede.

"Kinder und Hunde machen das Leben bunt. Vorausgesetzt, wir lassen individuelle Schwächen gelten, und konzentrieren uns auf ihre ganz eigenen originellen Stärken und Ressourcen als Bereicherung für die Gemeinschaft."

Nina Schumacher, Hundetrainerin & Pädagogin

Auf einen Blick

Meine Qualifikationen

– Dipl. Sozialpädagogin, tiergestützte Pädagogin, Zirkuspädagogin

– Mutter von zwei Kindern

– Erfahrene Hundehalterin

– Zahlreiche Zirkusprojekte, -workshops & -Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (festangestellt wie freiberuflich)

– Arbeit mit Kindern und im Bereich Hilfe zur Erziehung

– Hundegestützte Angebote im pädagogischen und therapeutischen Bereich

– Seminare, Workshops und Kurse zum Thema Hund

Weitere Informationen

Leitung eines Kinder- und Jugendzirkus

Aufbau und Etablierung einer Firma mit den Schwerpunkten Zirkus, Eltern-Kind-Café, Bühne, Eventmanagement, Sporthalle

Mitarbeit in Aufbau und Etablierung der Berufsausbildung „Zirkuspädagogik“ in Köln

Coachings im Aufbau eines Schulzirkus im OGS-Rahmen

Arbeit im Bereich Hilfe zur Erziehung mit den Schwerpunkten Migrationsarbeit

Arbeit mit Kindern mit ADHS und Genderthematik

Arbeit mit verhaltensoriginellen Kindern

Erfahrung im Bereich „Hören und Kommunikation im Kindesalter“

Von A bis Z:

Ausgleich, Beschäftigung und Hundesport, Begleithundeprüfung-Training, Clickertraining, Den Hund Lesen und Verstehen, Der Hund im pädagogischen und therapeutischen Einsatz, Dummytraining, Erste Hilfe am Hund, Grundgehorsam, Körpersprache und Kommunikation, Lernerhalten und Hundetraining, Ontogonese – Entwicklungsphasen des Hundes, Sinne des Hundes, Stress und Entspannung, Welpentraining